Seite wählen

Weleda Skin Food im Test 2021

von | Apr 26, 2021

Hält Weleda Skin Food was es verspricht? Wie gut sind die Inhaltsstoffe? Welche Erfahrungen machen Anwender*innen und wie fällt der Praxistest mit Vorher-Nachher-Vergleich aus? Jetzt im Test lesen!

Trockene, spröde Haut ist für viele nicht nur im Winter ein Thema. Tatsächlich ist die Neigung zu trockener Haut meist ein Zusammenspiel aus genetischer Veranlagung, dem Lebensstil und der falschen Pflege. Trockene Gesichtshaut wirkt meist fahl, am Körper entsteht ergänzend ein unangenehmes Spannungsgefühl, nicht selten verbunden mit Juckreiz. Dahinter steckt meist eine angegriffene Hautbarriere, wodurch die Haut mehr und mehr an Flüssigkeit verliert und austrocknet. Dagegen gibt es die Skin Food Pflegeserie von Weleda.

Schon vor über 90 Jahren wurde die Skin Food Reihe entwickelt, die auf die Bedürfnisse trockener Haut eingeht. Dabei handelt es sich um zertifizierte Naturkosmetik mit natürlichen Rohstoffen aus kontrolliert biologischem Anbau. In diesem Test nehmen wir die Skin Food Basispflege und Skin Food Light näher unter die Lupe und unterziehen sie dem Praxistest!

Weleda Skin Food Inhaltsstoffe & Wirkung

Die Wirkung der Weleda Skin Food Intensivpflege basiert auf einer Zusammensetzung aus vier verschiedenen Heilpflanzen:

Stiefmütterchen: beinhalten langkettige Zucker. Diese bilden eine feuchtigkeitsspendende und schützende Schicht auf der Haut. Insbesondere zur Pflege von empfindlicher und trockener Haut geeignet. 

Rosmarinblätter: beleben dank ihrer tonisierenden Wirkung müde und fahle Haut

Kamillenblüten: sind bekannt für ihre beruhigende Wirkung auf die Haut. Sie wirken entzündungshemmend, besänftigten die Haut und fördern gleichzeitig die Regeneration. Kamillenblüten enthalten ätherische Öle, wertvolle Flavonderivate und Cumarine.

Ringelblumenblüten: wirken hautberuhigend und unterstützen die Hautregeneration.

 

Zu den weiteren Inhalts- und Wirkstoffen zählen:

Sonnenblumenöl: leichtes Pflanzenöl mit guten hautpflegenden Eigenschaften. Eignet sich insbesondere für die Pflege von normaler Haut und Mischhaut. Enthält viele ungesättigte Fettsäuren. 

Wollwachs: ähnelt in der Zusammensetzung dem natürlichen Fettfilm der menschlichen Haut. Wird aus der Rohwolle der Schafe gewonnen. Hat gute wasserbindende Eigenschaften, wodurch die Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird und nicht so schnell austrocknet. Wollwachs ist besonders für die Pflege trockener Haut geeignet.

Mandelöl: eignet sich insbesondere für die Pflege von empfindlicher, rauer und schuppiger Haut. Enthält ebenso wie das Sonnenblumenöl viele ungesättigte Fettsäuren.

Bienenwachs: zuständig für die Konsistenz und dient zugleich als Emulgator. Hinterlässt einen feinen Film auf der Haut, der diese vor dem Austrocknen schützt.

Glycerin: spendet der Haut viel Feuchtigkeit, indem es Wasser wieder an die Haut abgibt. Verbessert außerdem die Verteilbarkeit von Emulsionen, glättet die Haut und schützt sie.

 

INCI:

Water (Aqua), Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Lanolin, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Beeswax (Cera Alba), Alcohol, Polyglyceryl-3 Polyricinoleate, Glycerin  Limonene, Viola Tricolor Extract, Hydrolyzed Beeswax, Sorbitan Olivate, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract, Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower Extract,  Calendula Officinalis Flower Extract, Arginine, Zinc Sulfate, Fragrance (Parfum), Linalool, Geraniol, Citral, Coumarin.

Für wen ist die Weleda Skin Food Pflegeserie geeignet?

Die Skin Food Pflegeserie wurde speziell für trockene und sehr trockene Haut sowie raue Hautstellen entwickelt. Als Basispflege, Intensivpflege und Körperpflege kann sie je nach Hautbedürfnis individuell eingesetzt werden. Auch für Personen mit fettiger- oder Mischhaut gibt es eine geeignete Pflege.

Weleda Skin Food gegen Falten?

Die Weleda Skin Food Pflegeserie versorgt trockene Haut mit intensiver Feuchtigkeit und kann Rötungen verringern. Bei der Creme handelt es sich nicht um ein Anti-Aging-Produkt. Sie wurde nicht entwickelt, gegen Falten zu wirken. Eine gut gepflegte, mit Feuchtigkeit versorgte Haut wirkt jedoch fast automatisch jugendlich und strahlend. Dadurch kann es sein, dass das Skin Food gegen Falten durchaus eine Verbesserung bewirkt.

Weleda Skin Food bei Rosacea?

Die Weleda Skin Food eignet sich gut bei der Behandlung von Rosacea. Die enthaltenen Inhaltsstoffe sind sanft zur Haut und insbesondere die Kamillen- und Ringelblumenblüten wirken sich beruhigend auf die Haut aus. Rötungen können so verringert werden und trockene, spannende Hautstellen werden ebenfalls verringert. Skin Food kann gegen Rosacea als punktuelle Heilsalbe eingesetzt werden.

Weleda Skin Food

Der Klassiker der Produktreihe: Die Skin Food Intensive Basispflege für sehr trockene und raue Haut. Sie ist die reichhaltigste Creme der Serie. Geeignet für Gesicht und Körper.

PZN – 14026405

weleda skin food

Anwendung

Die Weleda Skin Food Creme kann sehr vielfältig angewendet werden.

Für die Basispflege bei trockener Haut wird empfohlen, die Creme an besonders trockenen Stellen an drei Tagen in Folge anzuwenden. Danach reicht eine Anwendung von 1- bis 3-mal die Woche aus. 

Für eine besonders intensive Pflege empfiehlt sich die Anwendung als Gesichtsmaske. Hierfür die Skin Food Creme großzügig auf das Gesicht, den Hals und das Dekolleté auftragen (so dick, dass eine sichtbare Schicht bleibt). Im Anschluss 10-15 Minuten einwirken lassen und mit einem feuchtwarmen Tuch abnehmen. Die Wirkstoffe werden so besonders gut aufgenommen.

Die Skin Food Anwendung kann auch als Hand- und Nagelcreme erfolgen. Dafür einfach eine kleine Menge auf dem Handrücken verteilen und kreisend einmassieren. Für die Nagelpflege einfach einen kleinen Klecks auf die Nägel geben und ebenfalls einmassieren. Auch hier kann die Skin Food Creme für die besonders intensive Pflege als Maske angewendet werden. Einfach Baumwollhandschuhe drüber ziehen und über Nacht einwirken lassen.

Weleda Skin Food Light

Bei der Skin Food Light handelt es sich, wie der Name schon sagt, um eine leichtere Version der reichhaltigen Pflege. Sie ist daher auch gut als Gesichtscreme und für unterwegs geeignet. Durch die leichte Formulierung zieht die intensive Feuchtigkeitspflege schnell ein. Für Personen mit fettiger Haut oder Mischhaut ist die Skin Food Light die richtige Wahl.

PZN – 14026411

weleda skin food light

Anwendung

Die Weleda Skin Food Light Creme kann genauso angewendet werden wie die normale Skin Food Creme: als intensive Feuchtigkeitspflege bei trockener Haut (1 bis 3-mal wöchentlich), als Gesichtsmaske oder zur Hand- und Nagelpflege.

 

Besonders beliebt ist hier die Anwendung als Gesichtscreme, da die Formulierung leichter ist und die Creme so schnell einzieht. Daher kann sie problemlos auch als Grundlage unter der Foundation verwendet werden. Punktuell aufgetragen (z.B zum Abschluss auf die Wangenknochen auftupfen) sorgt das Skin Food für einen natürlichen Glow-Effekt.

Weleda Skin Food Body Butter

Die Skin Food Body Butter ist als intensive Körperpflege angedacht. Sie versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und sorgt für langanhaltende Geschmeidigkeit. Die einzigartige Textur sorgt für ein angenehmes Auftragen und zieht schnell ein.

PZN – 14026434

Anwendung: Die Skin Food Body Butter wurde speziell für die tägliche Körperpflege entwickelt. Sie kann nach Bedarf auf die trockene Haut aufgetragen werden.

weleda skin food body butter

Praxistest: Vorher-Nachher-Vergleich

Um uns selbst ein Bild von Weleda Skin Food zu machen, haben wir die klassische Skin Food Creme dem Praxistest mit Vorher-Nachher-Vergleich unterzogen. Eine Testperson wird die Creme anhand von Anwendung, Wirkung, Hautgefühl und Verträglichkeit subjektiv bewerten. Als objektives Kriterium machen wir zu Beginn der Testphase und am Ende Fotos der Haut, um sie miteinander zu vergleichen. Dieses Testurteil geht ebenfalls in unser abschließendes Gesamturteil mit ein. Der Testzeitraum beträgt 14 Tage.

Unsere Testperson (w, 32) leidet vor allem an den Beinen und den Händen an trockener Haut. Zusätzlich ist unsere Probandin an Neurodermitis erkrankt, weshalb sie auf viele Pflegeprodukte empfindlich reagiert und die Haut grundsätzlich schneller austrocknet. Da sie eine besonders intensive Pflege benötigt, wird sie die ‘normale’ Skin Food testen. Um das Testresultat nicht zu verfälschen, wird unsere Testperson auf eine zusätzliche Pflege während des Testzeitraums verzichten. 

 

Während der 14 Tage hat unsere Testperson Folgendes bemerkt:

 

  • angenehmer Geruch der Creme, gute Konsistenz die ein leichtes Auftragen und Verreiben ermöglicht
  • angenehmes Gefühl auf der Haut, ein leichter Film bleibt jedoch (stört nachts weniger)
  • Stellen, die zu Neurodermitis neigen, haben sich innerhalb kürzester Zeit beruhigt
  • nach regelmäßiger Anwendung zarte und geschmeidige Haut
  • Maske als Handcreme über Nacht besonders effektiv
  • keine Probleme mit der Verträglichkeit
weleda skin food vorher-nachher erfahrungen test neurodermitis

Die Vorher-Nachher-Bilder zeigen einen erheblichen Unterschied. Zu Beginn des Tests war die Haut gerötet, insbesondere die Stellen, die zur Neurodermitis neigen. Nach der Testphase hat die Haut sich sichtlich erholt und ist wieder geschmeidig. Rötungen sind zurückgegangen. Bezüglich Wirkung und Verträglichkeit gibt es keine Abzüge. Auch die Anwendung bewertet unsere Testperson als gut, auch wenn ein leichter Schutzfilm auf der Haut zurückbleibt. Dieser war ihrer Meinung jedoch bei der strapazierten Haut auch notwendig.

Weleda Skin Food Erfahrungen

Nachfolgende Test- und Erfahrungsberichte stammen vom Bewertungsportal der Versandapotheke Docmorris. Die durchschnittliche Gesamtbewertung der Skin Food Pflegeserie ist sehr hoch.

Skin Food Erfahrungen

weleda skin food erfahrungen test bewertung
weleda skin food erfahrungen

Skin Food Light Erfahrungen

weleda skin food light bewertungen
weleda skin food light erfahrungen

Skin Food Body Butter Erfahrungen

weleda skin food body butter bewertungen
weleda skin food body butter erfahrungen test

Die Weleda Skin Food Pflegeserie zählt zu den beliebtesten Cremes im naturkosmetischen Bereich. Auch viele Prominente sind von der Wirkung überzeugt. Für diejenigen, denen der leichte Film auf der Haut nicht gefallen hat, den die Skin Food Creme hinterlässt, wurde Skin Food Light entwickelt. Damit haben die Anwender*innen gute Erfahrungen gemacht.

Weleda Skin Food kaufen: DM, Rossmann, Amazon…

Die Skin Food Pflegeserie ist in Apotheken und Online-Apotheken erhältlich. Online wird sie außerdem über NU3 und Flaconi vertrieben. Auch auf Amazon werden die Cremes angeboten.

Wer nicht online kaufen möchte, wird jedoch auch in den klassischen Drogeriemärkten wie DM und Rossmann fündig. Auch stationäre Händler wie Galeria Kaufhof Karstadt haben die Cremes in ihrem Sortiment.

Die Preise unterscheiden sich kaum. Der UVP der Skin Food beträgt 8,95 € (75 ml Tube), ebenso wie der der Skin Food Light (75 ml). Die Weleda Skin Food Body Butter beinhaltet 150 ml, hier liegt die unverbindliche Preisempfehlung bei 14,95 €. In den Online-Apotheken spart man meist etwas im direkten Vergleich mit den stationären Apotheken.

Arznei-Test Bewertung & Siegel: Weleda Skin Food

Nach ausführlicher Recherche und Prüfung der Inhaltsstoffe, der Wirkung und des Preis-Leistungs-Verhältnisses, bewerten wir von Arznei-Test die Weleda Skin Food Pflegeserie mit einer Gesamtnote von 1,5 (SEHR GUT)

Heilpflanzen in Kombination mit wertvollen Ölen und pflegenden Inhaltsstoffen nähren die Haut und sorgen für Geschmeidigkeit. Es handelt sich um bewährte Cremes bei trockener und sehr trockener Haut. Auch die Anwender*innen berichten fast ausschließlich von positiven Erfahrungen, ebenso wie unsere Testperson im Vorher-Nachher-Vergleich. Mit der Entwicklung der Skin Food Light wurde auf den Wunsch eingegangen, eine leichtere Formulierung der beliebten Skin Food Basispflege auf den Markt zu bringen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis bewerten wir als stimmig. 

weleda skin food test testsiegel arznei-test siegel

Seite des Herstellers: https://www.weleda.de/

Quellen:

  • Heidinger, I., Lotz, S. & Wyciok, B. Nachhaltigkeit aus dem Blickwinkel der Vielfalt am Beispiel von Weleda. 2019