Seite wählen

Priorin im Test 2021

von | Feb 10, 2021

Hat Priorin gefährliche Nebenwirkungen? Wie gut sind die Inhaltsstoffe? Welche Erfahrungen machen Anwender mit Priorin? Jetzt lesen!

Haarausfall oder dünner werdendes Haar – statistisch gesehen ist jede 3. Frau im Alter davon betroffen. Abgesehen von den physischen Auswirkungen des Haarverlusts, ist es für Frauen oft eine große psychische Belastung. Kein Wunder, dass viele Frauen jedes Mittel ausprobieren, um die volle Haarpracht zurückzugewinnen. Immer beliebter werden Mittel auf natürlicher Basis, denn oft haben verschreibungspflichtige Präparate starke Nebenwirkungen. Bayer hat hierfür eine Lösung entwickelt: Priorin.

priorin kapseln

Priorin soll das Haar von innen mit wichtigen Stoffen nähren. Auf diese Weise sollen hormonell erblich bedingte Haarwachstumsstörungen bekämpft werden. Priorin gibt es in Form von Kapseln, als Liquid oder Shampoo. Ob das Mittel wirklich hilft und für Sie sinnvoll ist, erfahren Sie im folgenden Test.

Priorin Kapseln

Inhaltsstoffe

Laut Hersteller soll die Kombination spezieller Mikronährstoffe den Mangel beheben, der sonst das Ausdünnen der Haare verursacht. Zu den Priorin Inhaltsstoffen zählen:

Hirseextrakt: dieses speziell gewonnene Extrakt ist der wichtigste Bestandteil der Kapseln. Das Hirseextrakt soll exakt die Nährstoffe und Vitamine enthalten, die der Haarwurzel für ein gesundes Wachstum fehlen. Insbesondere die enthaltenen Siliziumverbindungen sollen den Haaraufbau unterstützen.

Pantothensäure: auch bekannt als Vitamin B5. Es übernimmt eine wichtige Rolle bei der Zellteilung sowie dem Zellaufbau.

Cystin: bei Cystin handelt es sich um einen Protein. Es ist ein natürlicher Bestandteil der Haare und der Haut.

Dosierung & Einnahme

Um nachhaltige Ergebnisse erzielen zu können, empfiehlt der Hersteller in den ersten 3 Monaten 2 Kapseln, eine morgens und eine abends, einzunehmen. Sollte man nach der Therapie mit dem Ergebnis zufrieden sein, so kann die Dosierung auf eine Kapsel am Tag reduziert werden. Das soll das erzielte Ergebnis aufrechterhalten.

Priorin Erfahrungen von Frauen

Folgende Bewertungen stammen aus der größten Versandapotheke Deutschlands – Docmorris. Der Graph zeigt insgesamt ein positives Bild. Insbesondere die Verträglichkeit und die Anwenderfreundlichkeit wird besonders gut bewertet. Das Mittel hilft nicht bei jedem. Nichtsdestotrotz sammeln viele Frauen gute Erfahrungen mit den Priorin Kapseln.

Priorin Liquid

Bei Priorin Liquid handelt es sich wie bei den Kapseln um ein Mittel zur Bekämpfung des erblich hormonell bedingten Haarausfalls. Der große Unterschied liegt in der Anwendung. Das Präparat ist für die äußerliche Anwendung entwickelt worden. Aber auch die Inhaltsstoffe unterscheiden sich.

Wirkung / Inhaltsstoffe

Im Vergleich zum Hirseextrakt bei den Kapseln ist Baicapil der Hauptbestandteil des Priorin Liquids. Baicapil ist eine Mischung aus Baikal-Helmkraut-Wurzelextrakt sowie Soja- und Weizenkeimextrakten. Diese Mischung soll das Haarwachstum auf natürlichem Weg unterstützen.

Zudem enthält die Flüssigkeit das Pro-Vitamin B5 (Dexpanthenol), das intensive Feuchtigkeit spendet und die Kopfhaut pflegt.

Die richtige Anwendung

Die Anwendung ist recht einfach. Einmal täglich soll die Flüssigkeit auf die ganze Kopfhaut aufgesprüht werden. Das Aufsprühen wird durch einen praktischen Applikator erleichtert. Es sollen 5-8 Sprühstöße pro Anwendung erfolgen. Da es etwas dauern kann, bis man die ersten Ergebnisse festellt, empfiehlt der Hersteller eine Anwendung von mindestens 12 Wochen. Danach kann jeder für sich entscheiden, ob das Mittel gewirkt hat oder nicht.

Vorher-Nachher-Vergleich

Wir haben Priorin einem Praxistest unterzogen, um einen Vorher-Nachher-Vergleich vornehmen zu können. Dieser Test fließt in die abschließende Bewertung des Mittel ein. Die Bewertung erfolgt auf Basis der subjektiven Einschätzung unserer Testperson zur Anwendung, Verträglichkeit und Wirksamkeit. Als objektive Bewertungsgrundlage dient ein Vergleichsfoto, dass das Ausmaß des täglichen Haarverlusts zu Beginn und am Ende des Testzeitraums festhält. Unsere Testperson hat sich dazu entschieden, die Kombination aus Priorin Liquid und den Kapseln auszutesten über einen Zeitraum von 12 Wochen.

Zu Beginn ist das Haar unserer Testperson dünn und platt. Sie hat seit einer Schwangerschaft vor 1,5 Jahren immer noch mit verstärktem Haarausfall zu kämpfen. Krankheiten können als Ursache ausgeschlossen werden. Ziel ist die Eindämmung des Haarausfalls und die Stärkung des Haars.

Die Priorin Präparate wurde gemäß der Anwendungshinweise eingenommen bzw. angewendet. Das Liquid wurde ein Mal täglich abends aufgetragen und die Kapseln je morgens und abends eingenommen. Weitere Mittel gegen Haarausfall wurden nicht verwendet, um das Ergebnis nicht zu verfälschen.

Nach dem 12-wöchigen Testzeitraum berichtet unsere Testperson über folgende Veränderungen:

  • leichte und nicht fettige Textur des Liquids
  • nach ca. 2 Wochen Trockenheit und Juckreiz auf der Kopfhaut (Liquid enthält Alkohol)
  • trockener Haaransatz
  • nach ca. 6 Wochen schrittweise Verbesserung des Haarverlusts (weniger ausgefallene Haare)
  • kein Unterschied hinsichtlich der Dicke/ Dichte der Haare
Priorin Test Vorher Nachher Vergleich

Im direkten Vergleich der Vorher-Nachher-Bilder wird deutlich, dass der tägliche Haarausfall unserer Testperson auf ein fast normales Maß reduziert werden konnte. Zu Beginn lag die Anzahl der ausgefallenen Haare bei ca. 250, nach Ende der 12-wöchigen Testphase liegt sie bei ca. 140. Dadurch wirkt das Haar insgesamt fülliger als zuvor. Dass die Haare schneller wachsen, konnte unsere Testperson nicht bestätigen. Die nachwachsenden Haare am Ansatz erscheinen allerdings kräftiger.

Die Ursachen für Haarausfall sind sehr vielfältig und Priorin ist lediglich eine Alternative bei nicht krankheitsbedingtem Haarausfall bzw. bei Haarausfall aufgrund von Mangelerscheinungen. Aus diesem Grund können die Resultate für jede Person unterschiedlich ausfallen. 

Erfahrungen mit Priorin Liquid

Die Gesamtbewertung des Priorin Liquids ähnelt der Bewertung der Kapseln, fällt aber minimal schlechter aus. Die Anwenderfreundlichkeit ist um 0,2 Punkte besser. Dafür finden viele das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht so gut wie bei den Kapseln, dieses ist nämlich um 0,6 Punkte schlechter. Auch die Wirksamkeit wird schlechter bewertet als die der Kapseln, ebenso wie die Verträglichkeit.

Gibt es Studien zum Priorin Liquid?

Auf der Website des Herstellers lässt sich ein Verweis auf eine kosmetische Studie mit Priorin Liquid finden. Die Studie ist nicht öffentlich zugänglich. Es wird behauptet, dass diese über 12 Wochen mit 103 Probanden lief, bei denen ein “sichtbarer Erfolg” festzustellen war. Weitere Informationen, wie und ob die Studie mit Frauen oder Männern, Tieren oder Menschen durchgeführt wurde, lassen sich leider nicht erfahren.

 

„*Kosmetische Studie mit Priorin® Liquid Anwendung über 12 Wochen, 1x täglich angewendet, n=103, unveröffentlichte Daten **Nicht krankheitsbedingter Haarausfall“ Quelle: www.priorin.de

Priorin Shampoo – besser als ein normales Shampoo?

Das Priorin Shampoo wurde als Ergänzung zu den Kapseln entwickelt. Durch die besondere Kombination aus Hirseextrakt, Glycoproteinen und dem Pro-Vitamin B5 soll das Shampoo für mehr Glanz und Haarvolumen sorgen.

Anwendung

Die Anwendung unterscheidet sich nicht sehr von der eines normalen Shampoos. Es soll in den Händen aufgeschäumt und auf das Haar gegeben werden. Nach 2-4 Minuten Einwirkzeit soll das Shampoo gründlich ausgespült werden. 

Erfahrungen mit Priorin Shampoo

Das Shampoo wird von den Anwendern besser bewertet als die Kapseln und auch das Liquid. Die durchschnittliche Gesamtbewertung liegt bei 4,6/5 Punkten. Für die Anwenderfreundlichkeit erhält das Shampoo sogar die volle Punktzahl. Auch die Hautverträglichkeit wird überdurchschnittlich gut bewertet. Die abgegebenen Erfahrungsberichte bestätigen das positive Bild.

Hat Priorin gefährliche Nebenwirkungen?

Das Hauptmerkmal der Priorin Produkte ist deren Natürlichkeit. Die Präparate sind gut verträglich und haben weder bekannte Neben- noch Wechselwirkungen. Es kann in Einzelfällen jedoch zu Unverträglichkeiten oder Allergien gegen einzelne Inhaltsstoffe kommen.

Welches Produkt ist das beste – Kapseln, Liquid oder Shampoo?

Sollte man das Ziel haben, die Kraft und das Volumen der Haare zurückzugewinnen, stellt sich erstmal die Frage, welche Art der Behandlung besser passt. Wenn Sie kein Problem damit haben, Kapseln auf täglicher Basis einzunehmen, dann können Sie die Priorin Kapseln ausprobieren. Wenn Sie jedoch ein Mittel zur äußerlichen Anwendung bevorzugen, könnte Priorin Liquid für Sie eine Lösung darstellen. Das Shampoo soll die Therapien nur unterstützen. Generell sind alle Produkte gut verträglich und weisen keine bekannten Nebenwirkungen auf.

Ist Priorin auch für Männer geeignet?

Was direkt ins Auge sticht: Es wird nur für Frauen beworben. Doch der Haarausfall ist auch bei Männern ein großes Thema. Daraus ergibt sich die Frage, ob die Priorin Produkte auch für Männer geeignet sind. Wenn es sich beispielsweise um hormonell erblich bedingten Haarausfall handelt, ist der zum Haarausfall führende Prozess bei Männern der gleiche wie bei Frauen. Der einzige Unterschied liegt darin, dass bei Männern dieser Prozess schon mit 20 anfangen kann, bei Frauen in der Regel aber erst nach Wechseljahren. Zusammenfassend lässt sich sagen, das Mittel wäre nicht ungeeignet. Aufgrund der guten Verträglichkeit des Produktes ist das eventuell fehlinvestierte Geld das einzige Risiko, das man eingeht.

Wurde Priorin von Stiftung Warentest getestet?

Stiftung Warentest hat schon einige Haarwuchsmittel und Produkte für Haarausfall untersucht. Bislang waren die Priorin Mittel nicht unter den getesteten Produkten, weshalb es kein Testurteil der Stiftung Warentest gibt (Stand: 03/21). 

Preisvergleich: Priorin günstig kaufen

Das Präparat ist nicht das günstigste auf dem Markt. Doch wenn Sie sich für den Kauf entscheiden, stellt sich die Frage, wo man das gewünschte Produkt am günstigsten bekommt. Im Folgenden betrachten wir verschiedene Möglichkeiten und finden heraus, wo Sie Priorin Produkte am günstigsten kaufen können.

Apotheke

In den Apotheken liegt der Preis für die 30er Packung mit Kapseln bei ca. 17,95 €. Es gibt zu dem 120er und 270er Packungen. Je größer die Packung, desto kleiner der Preis pro Kapsel. In den Online-Apotheken sind die Kapseln günstiger, hier können jedoch zusätzliche Versandkosten anfallen.

DM

Priorin ist zwar ein Apothekenprodukt, wird aber mittlerweile auch im DM Drogeriemarkt verkauft. In den meisten Fällen sind bei DM nur die Kapseln zu finden, das Shampoo oder die Tinktur findet man eher in den Apotheken. Preislich sind die Kapseln bei DM sehr ähnlich wie in den Apotheken aufgestellt, die 120er Packung kostet ungefähr 32 €.

Rossmann

Auch in den Drogeriemärkten von Rossmann sind die Priorin Produkte zu finden. Im Gegensatz zu DM vertreibt Rossmann neben den Kapseln meist auch das Priorin Liquid und das Priorin Shampoo. Auch hier orientierien sich die Preise an denen der stationären Apotheken, wobei es zu Unterschieden kommen kann. 

Amazon

Bei Amazon wird Priorin zum ähnlichen Preis wie in den Apotheken vertrieben. Dort findet man natürlich alle Priorin Produkte.

Priorin Alternative

Betroffene von Haarausfall probieren in der Regel einige Mittel aus, bis eins gefunden wird, das wirklich hilft. Zwar machen viele Menschen gute Erfahrungen mit Priorin, doch es kann nicht bei jedem funktionieren. Statt den Kampf aufzugeben, sucht man dann nach Alternativen. Wir haben die neue natürliche Haarkur “Rezilin” auf Basilikum Basis getestet.

Zum Test >

Fazit: Priorin Bewertung & Arznei-Test Siegel

Nach eingehender Recherche und Prüfung der Inhaltsstoffe, Wirksamkeit und des Preis-Leistungs-Verhältnis, bewerten wir Priorin Produkte mit der Note 2,1 (GUT).

 

Seite des Herstellers: www.priorin.de

Quellen:

  • D. Hoeller Obrigkeit,T. Oepen,F. K. Jugert,H. F. Merk: Xenobiotics in Vitro: The Influence of L-Cystine, Pantothenat, and Miliacin on Metabolic and Proliferative Capacity of Keratinocytes. 2008.
  • J Budde, H Tronnier, V W Rahlfs, S Frei-Kleiner: Systemic therapy of diffuse effluvium and hair structure damage. 1993.